KaninchenInfo EU


 

Es gibt sehr vielfältige Literatur über Kaninchen am Markt zu erwerben, allerdings ist deren Qualität ebenso vielfältig.

So sind einige wenige Werke wirklich empfehlenswert, viele - auch neuere Publikationen - sind allerdings eher bedenklich, wenn nicht gar inhaltlich schlichtweg falsch. So finden sich selbst in aktuellen Publikationen oft noch Aussagen, die - ohne jegliche Quellenkritik oder kritisches Hinterfragen - aus anderen Werken übernommen wurden.

Die überall günstig erhältlichen "Ratgeber" orientieren sich oft am Interesse von Zoohändlern, Futtermittelindustrie, stammen von Vertretern der Zucht- und Rasseideologie oder kolportieren klassische Klischeevorstellungen.

So ist festzustellen, das viel Literatur aus dem Bereich der Zucht- und Rasseideologie stammt, wo es um das Verbreiten und Verharmlosen der lebensverachtenden Rasseideologie geht, oder es sich um "Verkaufsliteratur" des kommerziellen Tierhandels handelt, wo primär der "Warenabsatz" von Tieren und Produkten der Futtermittelindustie im Vordergrund steht.

Aber auch die vielfältigen Publikationen so genannter Internet Tier"schutz"vereine oder -foren sind absolut bedenklich, da hier mit Masse menschliche Bedürfnisse und Interessen auf die Tiere projiziert werden und oft selbst die grundlegendsten biologischen Eigenschaften der Tierart Kaninchen völlig ignoriert werden.

Nicht grundlos beteiligt sich KaninchenInfo EU grundsätzlich nicht an Internetforen oder Facebookgruppen und rät Kaninchenhaltern und am Thema 'artgerechte Kaninchenhaltung' interessierten Menschen dezidiert von diesen sozialen Netzwerken ab.

Um eine kleine Orientierungshilfe zu bieten, werden daher ausschließlich fachlich hilfreiche Bücher vorgestellt, die über die Biologie und die sich daraus ableitenden Bedürfnisse der Tiere informieren.

 

Kaninchenhaltung / Kaninchenverhalten

Warum leiden Hauskaninchen so häufig an Gebiss- und Verdauungsproblemen?

Dr. Estella Böhmer

Verlag: COROXRAY

ISBN 978-3-00-045039-6

absolut empfehlenswert

Dieses Buch ist ein absolutes MUSS für jeden Kaninchenhalter und den, der es werden möchte. Aufgrund ihrer einzigartigen Erfahrung und der durch ihre berufliche Praxis möglichen reichlichen Gestaltung mit Bildmaterial erläutert die Autorin hier sehr deutlich und anschaulich die existentielle Bedeutung einer artgerechten Ernährung. Insbesondere die Auswirkungen und Folgen einer falschen Ernährung werden sehr plastisch dargestellt, so ist zu hoffen, das dieses Buch weite Verbreitung findet.

Erhältlich unter: http://www.curoxray.de/html/shop.php

Tiere der offenen Kulturlandschaft
1. Feldhase, Wildkaninchen

Walter H. Leicht

Verlag: Quelle + Meyer

ISBN  978-3-49-400937-7

sehr empfehlenswert

Wer Kaninchen hält, sollte sich an ihrer natürlichen Lebensweise orientieren, so das dieses Buch sehr empfehlenswert ist.

Sämtliche Verhaltensweisen werden hier ausführlich und verständlich beschrieben, so dass dieses Buch jeder Kaninchenhalter lesen sollte.

Die ist de facto das Standardwerk, das alle Verhaltensweisen der Langohren schildert.

The Private Life of the Rabbit: An Account of the Life History and Social Behavior of the Wild Rabbit

Ronald Mathias Lockley

Verlag: D.S. Brewer

ISBN 978-0-85-115243-1

absolut empfehlenswert

Diese Studie über die Lebens- und Verhaltensweise von Wildkaninchen sollte jeder Kaninchenhalter gelesen haben. Denn nur wer die natürlichen Lebens- und Verhaltensweisen seiner Tier kennt, kann ihnen einen artgerechten Lebensraum nachbilden und somit in den Genuss kommen, alle komplexen Verhaltensweisen dieser faszinierenden Tiere beobachten zu können.

Denn gerade Kaninchen gehören zu den Tieren, die in ihrer domestizierten Form trotz unterschiedlicher Farben und Größen keinerlei Verhaltensunterschiede zu ihren frei lebenden Artgenossen zeigen.

Das Wildkaninchen

Alfred Willy Boback

Verlag: Ziemsen

ISBN 978-3-89-432791-0

absolut empfehlenswert

Ein sehr schöner Überblick über die natürliche Lebensweise der Kaninchen.

Ein absolutes MUSS für jeden Halter und Kanincheninteressierten, der die arttypische Lebens- und Verhaltensweise dieser Tierart kennenlernen möchte.

The wild rabbit

David Cowan

Verlag: Littlehampton Book Services Ltd

ISBN 978-0-71-370899-8

absolut empfehlenswert

Auch dieses kleine Buch gibt einen schönen Einblick in die natürliche Lebensweise der Kaninchen und die sich folgerichtig daraus ableitenden Grundbedürfnisse und Verhaltensweisen.

Le lièvre et le lapin de garenne

Dominique und Serge Simon

Verlag: Payot Lausanne

ISBN 978-2-60-102211-7

absolut empfehlenswert

Ein sehr schönes Buch über die natürliche Lebensweise der Hasen und Kaninchen.

Es gehört zu der Serie "Comment vivent-ils", in der die Lebensweise diverser Tierarten dargestellt wird und zum Verständnis reichen Grundkenntnisse der französischen Sprache aus.

Selbstverständlich eignet es sich auch sehr gut als Schullektüre, um das Interesse an der schönen französischen Sprache zu wecken.

Wildbiologische Informationen für den Jäger

Daniel G. Müller & Franz Müller

Verlag: Kessel

ISBN 978-3-93-563851-7

sehr empfehlenswert

Viele nützliche und selten erhältliche Informationen nicht nur über Kaninchen, sondern auch viele andere Säugetierarten werden hier sehr gut und anschaulich beschrieben.

Einzigartige Zeichnungen runden das Werk ab.

 

The rabbit

Michael Leach

Verlag: Shire Natural History

ISBN 0-7478-0021-9

sehr empfehlenswert

Als professioneller Naturfotograf beschreibt der Autor sehr gut das Leben und die Verhaltensweisen der Wildkaninchen.

Für jeden Kaninchenhalter, der die Bedürfnisse und Verhaltensweisen seiner Langohren verstehen möchte, sehr zu empfehlen.

 

Rabbits The Animal Answer Guide

Susan Lumpkin & John Seidensticker

Verlag: Johns Hopkins University Press

ISBN 978-0-80-189789-4

absolut empfehlenswert

Ein absolut empfehlenswertes Buch für jeden, der etwas mehr über Kaninchen, Hasen und Picas erfahren möchte.

Das Tierschutz-Kaninchenbuch: Kaninchengerechte Haltung in der Wohnung und abwechslungsreiche Gehegegestaltung im Garten

Barbara Felde

Verlag: Kleintierverlag

ISBN 978-3-94-448406-8

absolut empfehlenswert

Die Autorin geht mit sehr viel Sachverstand auf die Bedürfnisse und die Anforderungen an die artgerechte Haltung und Ernährung der Tiere ein.

Neben allgemeinen Fragen zum Tierschutz und Tierschutzorganisationen wird auch auf Tierversuche und tierversuchsfreie Produkte unseres täglichen Lebens eingegangen.

Kaninchen: Artgerecht halten, pflegen und verstehen

Sonja Tschöpe

Verlag: CADMOS

ISBN 978-3-84-044009-0

empfehlenswert

Das Buch bietet gute Informationen, die für die Gestaltung eines Langohrtraumzuhauses erforderlich sind.

Gut und informativ geschrieben, bietet es vieles, was der Kaninchenhalter wissen sollte.

Artgerechte Haltung
Ein Grundrecht auch für (Zwerg-)Kaninchen

Ruth Morgenegg

Verlag: KIK Spezial

ISBN 3-9065-8135-7

sehr empfehlenswert

Ruth Morgenegg beschreibt hier ihre Erfahrungen, denn sie betreibt gemeinsam mit ihrem Mann eine Auffangstation. Sie schreibt in einem flüssigen Stil, gibt praktische Erläuterungen und viele sehr gute Gehegebauanleitungen.

Auch wenn sie zu winzigen Mengen Trockenfutter rät, ist dieses Buch ein Muss für jeden Kaninchenhalter.

Kaninchen verstehen

Anne McBride

Verlag: Pala-Verlag

ISBN 3-8956-6188-0

empfehlenswert

Hier erfährt man auf amüsante Weise, warum z. B. Stromkabel angeknabbert werden, oder warum ein Kaninchen beim Hochheben beißt.

Leider sind im Kapitel "Vergesellschaftung" einige Tipps nicht korrekt, was den sonst guten Eindruck ein wenig trübt. Trotzdem ist dieses Buch aber durchaus zu empfehlen.

House Rabbit Handbook:
How to Live with an Urban Rabbit

Marinell Harriman

Verlag: Drollery Press

ISBN 0-9409-2012-3

bedingt empfehlenswert

Nett und unterhaltsam geschrieben, von einigen Tipps ist jedoch abzuraten.

Kaninchen im Außengehege

Monika Wegler

Verlag: GU

ISBN 978-3-83-380866-1

bedingt empfehlenswert

Dieser kleine Ratgeber gibt gute Hinweise und Anregungen zur Realisierung eines Außengeheges. Als Denkansatz ist er daher durchaus empfehlenswert.

Wohnen mit Kaninchen

Heike Schmidt-Röger

Verlag: Ulmer

ISBN 978-3-80-015665-8

empfehlenswert

Guter Einstieg in die Heimkaninchenhaltung.

Kaninchen

Kathrin Aretz

Verlag: Natur und Tier-Verlag

ISBN 978-3-86-659112-7

empfehlenswert

Sehr schön geschrieben mit allen relevanten Informationen.

Pflanzen für Heimtiere

Marlies Busch

Verlag: Ulmer

ISBN 978-3-80-015738-9

sehr empfehlenswert

Dieser kleine Taschenatlas eignet sich hervorragend für Unterwegs, da Fotos und gute Beschreibungen ein einfaches Erkennen der Pflanzen ermöglichen.

 

DVD

Von Feldhasen und Wildkaninchen

Hans-Jürgen Zimmermann

 

 

sehr empfehlenswert

Der Film gibt einen sehr schönen Eindruck in das Leben der Wildkaninchen.

Ein absolutes Muss für alle Kaninchenhalter.

Erdmännchen, Kaninchen und andere Tiere zum Lieb haben

Frederick Forell (Regisseur), Frederick Gibbs (Regisseur)

 

 

empfehlenswert

Ein interessanter und informativer Film für alle Tierfreunde.

Zwar sind einige Aussagen sachlich nicht korrekt, trotzdem ist der Film nett anzusehen.

Mauerhase

Rabbit à la Berlin / Królik po berlińsku

 

 

sehr empfehlenswert

Auch wenn der deutsche Titel "Hasen" irreführend ist, handelt diese deutsch-polnische Dokumentation über die im Todesstreifen während der deutschen Teilung lebenden Wildkaninchen und gibt faszinierende Einblicke in deren Lebensweise.

Leider ist der Film nicht so einfach zu erwerben, eine Bezugsadresse findet sich hier:

http://deckert-distribution.com/film-catalogue/history/rabbit-a-la-berlin/

 

Für Kinder

Chicks Wildnis-Abenteuer

Katja Schwede

Verlag: At Bookshouse Ltd.

ISBN 978-9-96-352157-9

sehr empfehlenswert

Chick - ein Menschenkind - wächst in unter Wildkaninchen auf. Mit ihren Kaninchenbrüdern Sangru und Amjo erlebt sie so manche Abenteuer und lernt, wie ein richtiges Kaninchen zu leben.

Obwohl es sich um ein Kinderbuch handelt, ist es auch für Erwachsene absolut lesenswert, da hier sehr sehr gut die Verhaltensweisen und Bedürfnisse der Langohren aus "Kaninchensicht" vermittelt werden.

Wild Britain: Rabbit

Louise und Richard Spilsbury

Verlag: Heinemann Library

ISBN 978-0-43-103980-0

sehr empfehlenswert

Das Buch ist sehr schön geschrieben und die natürliche Lebensweise der Kaninchen ist gut und anschaulich beschrieben.

Es eignet sich daher nicht nur für Kinder, Jugendliche und an Kaninchen interessierten Menschen, sondern ist auch für Schulen, Jugendarbeit und Tierheime absolut empfehlenswert um die Biologie, Physiologie und die sich daraus ergebenden Haltungsanforderungen von Kaninchen zu vermitteln.

Im Kaninchenbau

Katherine Sully und  (Autor), Katherine Sully (Autor)

Verlag: Parragon

ISBN 978-1-40-753001-7

sehr empfehlenswert

Das Buch eignet sich für Kinder von 1 bis 3 Jahren.

Es ist sehr schön gezeichnet und vermittelt gleichzeitig die natürliche Lebensweise der Tiere und die sich daraus ergebenden Bedürfnisse.

So lebt das kleine Kaninchen

Michael Teitelbaum

Verlag: FISCHER Sauerländer

ISBN 978-3-79-419189-5

sehr empfehlenswert

In diesem bunten Fotosachbuch können Kinder ab 3 Jahren das kleine Kaninchen auf seinen ersten Abenteuern begleiten und Spannendes über seine Lebensweise erfahren.

Das Buch eignet sich für Kinder ab 3 Jahren.

Entdecke die Tiere - Das kleine Kaninchen

Friederun Reichenstetter (Autor), Hans-Günther Döring (Illustrator)

Verlag: Arena

ISBN 978-3-40-170804-1

sehr empfehlenswert

Wo wohnen die Kaninchen und wie leben sie? Dieses liebevoll gezeichnete Pappbilderbuch vermittelt erstes Wissen über Tiere in ihrem Lebensraum und ihre natürlichen Verhaltensweisen. Kleine Spieleffekte machen es zu einem echten Naturerlebnis.

Das Buch eignet sich für Kinder ab 2 Jahren.

Wie kleine Feldhasen und Kaninchen groß werden

Friederun Reichenstetter (Autor), Hans-Günther Döring (Illustrator)

Verlag: Arena

ISBN 978-3-40-171089-1

sehr empfehlenswert

Eine liebevoll und viel viel Sachkenntnis erzählte Geschichte über das Leben von Feldhasen und Kaninchen.

Das Buch eignet sich für Kinder ab 2 Jahren.

Lauf Kaninchen, lauf

Helen Piers

Verlag: Carlsen

ISBN 978-3-55-153150-6

sehr empfehlenswert

Eine sehr schön geschriebenes Lesebuch über ein Kaninchen, das gerne eine Bau graben und mümmeln möchte.

Das Buch eignet sich für Kinder ab 4 Jahren.

 

Kaninchengesundheit

Leitsymptome beim Kaninchen

Anja Ewringmann

Verlag: Enke

ISBN 978-3-13-219361-1

sehr empfehlenswert

Hier handelt es sich um ein medizinisches Nachschlagewerk für Tierärzte, ist aber für den engagierten Halter gerade bei kranken Tieren sehr empfehlenswert.

Es bietet eine sehr gute Grundlage, um selbst besser urteilen zu können und Symptome besser zu erkennen und zeigt auch sehr deutlich die Konsequenzen falscher Haltung und Ernährung.

Achtung! 3. überarbeitete Auflage von 2016

Verhaltensberatung bei kleinen Heimtieren

Barbara Schneider / Dorothea Döring

Verlag: Schattauer

ISBN 978-3-79-453112-7

sehr empfehlenswert

Dieses Buch liefert solide Grundlagen für die Behandlung von Verhaltensproblemen bei Kaninchen und anderen kleinen Heimtieren und deckt sich mit unserer eigenen jahrzehntelangen Erfahrung.

Verhaltensprobleme, das Normalverhalten und die Ansprüchen an die Haltung, vor allem aber auch das Erkennen von Angst, Stress und Schmerz bei kleinen Heimtieren wird eingehend thematisiert. Denn gerade Kleintiere leiden immer noch häufig an den Folgen einer nicht artgerechten Haltung, und so gibt dieses Buch dem Kleintierpraktiker wichtige Informationen an die Hand.

The Biology and Identification of the Coccidia (Apicomplexa) of Rabbits of the World

Donald W Duszynski und Lee Couch

Verlag: Elsevier

ISBN 978-0-12-397899-8

sehr empfehlenswert

Gute Erklärungen und die umfangreiche Erläuterung der Thematik machen das Werk absolut empfehlenswert.

Textbook of Rabbit Medicine

Frances Harcourt-Brown

Verlag: Butterworth Heinemann

ISBN 0-7506-4002-2

sehr empfehlenswert

Ebenfalls ein medizinisches Nachschlagewerk, trotzdem sehr für den Halter kranker Tiere zu empfehlen.

Gute Erklärungen und eine reichhaltige Bebilderung runden den guten Eindruck ab.

Lehrbuch der Parasitologie
für die Tiermedizin

J. Eckert, K T Friedhoff, H. Zahner, P. Deplazes

Verlag: Enke

ISBN 978-3-8304-1072-0

sehr empfehlenswert

Dieses Buch bietet Grundlagen der Diagnostik, Therapie und Bekämpfung von Parasiten sowie der allgemeinen Parasitologie.

Anschauliche Zeichnungen der Entwicklungszyklen, vierfarbiges Bildmaterial machen die komplexe Thematik verständlich.

Praktische Parasitologie bei Heimtieren
Kleinsäuger - Vögel - Reptilien - Bienen

Nikola Pantchev

Verlag: Schlütersche

ISBN 3-8999-3017-7

sehr empfehlenswert

Umfassendes und reich illustriertes Nachschlagewerk zu allen wichtigen Endo- und Ektoparasiten.

Präzise Therapieangaben und umfangreichen Illustrationen machen das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk.

Ganzheitliche Behandlung von
Kaninchen und Meerschweinchen

Jörg Zinke

Verlag: Sonntag

ISBN 3-8304-9090-9

sehr empfehlenswert

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über Diagnostik und Therapie zahlreicher Krankheitsformen.

Die Schwerpunkte liegen bei den Methoden der Biologischen Medizin, Homöopathie und Phytotherapie.

Arzneimittelanwendung bei Nagetieren und Kaninchen

Schweigart

Verlag: Schweigart

ISBN 978-3-93-851700-0

sehr empfehlenswert

Dieses kleine Handbuch richtet sich an Tierärzte und konzentriert sich auf die für Kaninchen relevanten Arzneimittel und gibt Hilfestellung zu Dosierungen, Präparatnamen, Art der Anwendung und Nebenwirkungen.

HeimtierSkills

Kerstin Müller

Verlag: Schattauer

ISBN 978-3-79 453111-0

sehr empfehlenswert

Dieses kleine Handbuch richtet sich an Tierärzte und vermittelt die wichtigsten Fakten zur Heimtiermedizin: übersichtlich, praxisbezogen und zum schnellen Nachschlagen – von Umgang und Diagnostik über Therapiegrundsätze und Anästhesie bis hin zu Notfällen und chirurgischen Maßnahmen.

Es gibt viele praxisrelevante Handlungsanweisungen für den Umgang mit diesen Patienten und deren Erkrankungen. und wird abgerundet durch viele nützliche Tipps und Tricks sowie übersichtliche Tabellen zu biologischen Daten, Referenzwerten und Medikamenten.

Spektrum Tiermedizin Klein- und Heimtiere

Zahnerkrankungen bei Kaninchen - Diagnostik und praxisgerechte Behandlungen

Stefan Gabriel

Verlag: Veterinärspiegelverlag GmbH

ISBN 978-3-86-542048-0

sehr empfehlenswert

Diese Zeitschrift richtet sich zwar primär an Veterinäre, ist allerdings auch ein definitives MUSS für jeden Kaninchenhalter.

Gerade bezüglich Vorbeugung und korrekter Behandlungsweise von Zahnerkrankungen wird hier kurz und prägnant eine grosse Wissenslücke geschlossen.

Rabbit and Rodent Dentistry Handbook

Vittorio Capello, Angela M. Lennox

Verlag: Wiley & Sons

ISBN 978-0-97-063951-6

sehr empfehlenswert

Dieses Buch ist primär für Veterinäre gedacht, eröffnet aber auch dem Halter ein Wissen um die Komplexität der Thematik "Zahngesundheit".

Zahnheilkunde bei Kaninchen und Nagern

Estella Böhmer

Verlag: Schattauer

ISBN 978-3-79-452751-9

sehr empfehlenswert

Dieses Buch ist ein absoluten Muss für jeden, der sich mit der Thematik beschäftigt.

Praxisbuch Zahnmedizin beim Heimtier

Stefan Gabriel

Verlag: Enke

ISBN 978-3-13-240021-4

sehr empfehlenswert

Ein sehr gutes Praxisbuch zur Thematik der Zahnheilkunde bei Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchilla und weiteren kleinen Nagern, in dem aktuelle Diagnostik- und Therapieverfahren fundiert erklärt werden.

Auch wenn die Zielgruppe primär praktizierende Tierärzte sind, ist es auch für den interessierten Kaninchenhalter sehr zu empfehlen, da auch viele wertvolle Hinweise zur Therapie und Nachsorge gegeben werden und Grundlagen der Schädel- und Zahnanatomie, Fütterung und Erkrankungen vermittelt werden.

Dentistry in Rabbits and Rodents

Estella Böhmer

Verlag: Wiley

ISBN 997-8-11-1880254-0

sehr empfehlenswert

Diese 2015 erschienene Ausgabe des 2010 erschienenen deutschen Buches ist eins der besten Werke zum Thema.

Röntgenanatomie der Kaninchen, Frettchen und Nager

Sam Silverman, Lisa A. Tell

Verlag: Elsevier

ISBN 978-3-43-757960-8

sehr empfehlenswert

Dieses "Atlas" richtet sich primär an den Kleintierarzt, ist aber auch für den Kaninchenhalter absolut empfehlenswert.

Besonders die Darstellung der Aufnahmen mit und ohne Übersichtszeichnung macht dieses erste ausführliche Referenzwerk zu einer unverzichtbaren Hilfe zum Verständnis der Pathologie seiner Tiere.

Atlas der Röntgendiagnostik bei Heimtieren

Rübel, G Alexander, Isenbügel, Ewald, Wolvekamp, Pim

Verlag: Schlütersche

ISBN 978-3-87-706307-1

sehr empfehlenswert

Auch dieses Buch richtet sich primär an den Kleintierarzt, ist aber auch für den Kaninchenhalter sehr empfehlenswert.

Denn es macht die Physiologie der Tiere verständlich und zeigt die Auswirkungen suboptimaler Haltung und Fütterung.

Röntgendiagnostik in der Kleintierpraxis

Silke Hecht

Verlag: Schatauer

ISBN 978-3-79-452514-0

sehr empfehlenswert

Auf eine leicht verständliche Weise vermitteln sie die technischen Grundlagen sowie die praktische Umsetzung der Röntgendiagnostik in der Kleintierpraxis.

Dieses Buch wird allerdings aufgrund der sehr guten Erläuterung der technischen Grundlagen sowie die praktische Umsetzung der Röntgendiagnostik eher für praktizierende Tierärzte empfohlen, als für den "normalen" Heimtierhalter.

Anästhesie & Analgesie beim Klein- und Heimtier

Erhard, W., Henke, J. & Haberstroh, J.

Verlag: Schattauer

ISBN 3-7945-2057-2

sehr empfehlenswert

Von theoretischen Grundlagen, wie Pharmakologie, Atmung und Gasaustausch sowie Flüssigkeitshaushalt über praktischen Grundlagen der Narkoseführung bis hin zu speziellen Anästhesieformen  werden hier alle Themen ausführlich behandelt. Besonders der didaktisch ausgezeichnete Aufbau machen das Buch absolut empfehlenswert.

Dieses Buch wird allerdings eher für praktizierende Tierärzte empfohlen, als für den "normalen" Heimtierhalter.

BSAVA Manual of Rabbit Medicine

Anna Meredith und Brigitte Lord

Verlag: John Wiley & Sons

ISBN 978-1-90-531949-7

sehr empfehlenswert

Das nunmehr auf zwei Bände aufgeteilte Manual of Rabbit Medicine and Surgery zwei Bänden gibt die BSAVA (British Small Animal Veterinary Association) gibt einen sehr guten und reichlich illustrierten Überblick und vermittelt dadurch sehr anschaulich die Thematik.

Dieses Buch wird allerdings eher für praktizierende Tierärzte empfohlen, als für den "normalen" Heimtierhalter.

BSAVA Manual of Rabbit Surgery, Dentistry and Imaging

Frances Harcourt-Brown und John Chitty

Verlag: John Wiley & Sons

ISBN 978-1-90-531941-1

sehr empfehlenswert

Auch in dem zweiten Band gibt die BSAVA (British Small Animal Veterinary Association) gibt einen sehr guten und reichlich illustrierten Überblick und vermittelt dadurch sehr anschaulich die Thematik.

Dieses Buch wird allerdings eher für praktizierende Tierärzte empfohlen, als für den "normalen" Heimtierhalter.

Rabbit Health in the 21st Century

Kathryn R. Smith

Verlag: iUniverse

ISBN 0-5952-8137-0

sehr empfehlenswert

Dieses Buch richtet sich an den Kaninchenhalter ohne medizinische Fachkenntnisse. Von Tipps zur Suche und Auswahl eines kaninchenerfahrenen Tierarztes, über das Erkennen von Krankheitsanzeichen beim Kaninchen, bis zur leicht verständlichen Erläuterung der typischen Kaninchenkrankheiten, bietet dieses Buch alles, was ein verantwortungsvoller Kaninchenhalter wissen muss.

Rabbit Medicine and Surgery

Emma Keeble, Anna Meredith

Verlag: Manson Publishing Ltd.

ISBN 1-8407-6072-9

sehr empfehlenswert

Dieses im Frage und Antwort Stil geschriebene Buch zeigt anhand von realen Fällen die typischen Kaninchenkrankheiten. Eine ausführliche Erläuterung der Diagnose und entsprechenden Therapie runden das Werk ab.

Notes on Rabbit Internal Medicine

Richard A. Saunders, Ron Rees Davies

Verlag: John Wiley & Sons

ISBN 1-4051-1514-9

sehr empfehlenswert

In 5 Kapiteln werden hier von der Diagnose der verschiedenen klinischen Symptome über Ursachen bis hin zu Behandlungsmethoden die wichtigsten Kaninchenkrankheiten vorgestellt.

Für den Halter daher sehr empfehlenswert, da sich somit Krankheitsanzeichen frühzeitiger erkennen lassen und auch durch Kenntnis der Ursachen vielen Dingen durch Vermeidung von Fehlern vorgebeugt werden kann.

Alternative Therapien für Kaninchen

Sonja Tschöpe

Verlag: Books on Demand

ISBN 978-3-83-911018-8

sehr empfehlenswert

In diesem Buch weden die möglichen Ursachen für Krankheiten erläutert und wie sich äußere Einflüsse auf die Gesundheit der Tiere auswirken.

Aus eigener praktischer Erfahrung heraus erläutert die Autorin die verschiedenen alternativen Therapieformen und gibt für diverse Krankheiten entsprechende Therapie- und Mittelempfehlungen.

Das macht dieses Buch absolut empfehlenswert.

 

 

Rund um das Thema Kaninchen

Stories Rabbits tell

Susan E. Davis & Margo Demello

Verlag: Lantern Books

ISBN 1-5905-6044-2

sehr empfehlenswert

Ein außergewöhnliches Buch, das einen Einblick in alle Bereiche des Themas "Kaninchen" gewährt.  Von der Mythologie, über die Lebensweise der Wildkaninchen, bis zur industriellen Massentierhaltung, der Heimtierindustrie und dem Missbrauch als Versuchstiere werden hier alle Aspekte betrachtet.

Ein absolutes "Muss" für jeden, der sich mit der Materie "Kaninchen" beschäftigen möchte.

Rabbit

Victoria Dickenson

Verlag: Reaktion Books

ISBN 978-1-78-023181-5

sehr empfehlenswert

In diesem reich bebilderten Buch zeigt die Autorin verschiedene Aspekte des Kaninchens hinsichtlich seiner Geschichte und kulturellen Bedeutung auf. Von seiner Haltung als Fleischlieferant, über Zucht- und Rasseideologie und Verniedlichung als „Plüschtier“ werden hier viele Bereiche der Thematik erläutert.

Lagomorph Biology

Paulo C. Alves, Nuno Ferrand, Klaus Hackländer

Verlag: Springer

ISBN 978-3-64-209152-0

sehr empfehlenswert

Eines der wenigen Bücher, die alle Aspekte der Lagomorpha, also der Kaninchen, Hasen und Pikas abhandeln

Rabbits Hares Picas

Joseph A. Chapman and John E. C. Flux

Verlag: Information Press, Oxford, UK

ISBN 2-8317-0019-1

absolut empfehlenswert

Ein absolut empfehlenswertes Buch für jeden, der etwas mehr über die Verwandtschaft unserer bekannten europäischen Wildkaninchen erfahren möchte.

Dieses von Biologen unterschiedlicher Länder erstellte Werk stellt jeden Vertreter der Lagomorpha ausführlich und interessant vor.

Lagomorphs: Mammals of Russia and Adjacent Regions

V. E. Sokolov, E. Yu. Ivanitskaya

Verlag: Science Publ Inc.

ISBN 978-1-57-808522-4

sehr empfehlenswert

Dieses Buch gibt einen sehr guten Einblick in die Verbreitung der Pikas, Hasen und Kaninchen in Russland und den daran angrenzenden Gebieten.

Hypsodonty in Mammals: Evolution, Geomorphology, and the Role of Earth Surface Processes

Richard H. Madden

Verlag: ICambridge University Press

ISBN 978-1-10-701293-6

absolut empfehlenswert

Dieses Buch gibt einen spannenden Einblick in die Evolution der hochkronigen Zähne, wie sie sich bei vielen pflanzenfressenden Säugetieren als Anpassung an ihr Nahrungsspektrum entwickelt haben.

The Archaeology of Rabbit Warrens

Tom Williamson

Buckinghamshire: Shire Publications

ISBN 978-0-74-780616-5

absolut empfehlenswert

Kaninchenhaltung war vom Mittelalter bis zum Beginn des 20. Jahrhundert ein bedeutender Faktor in der ländlichen Wirtschaft. Die archäologischen Spuren der Kaninchenbaue Gehege und Hütten der „warrener“ (für das Einfangen und Bejagen der Tiere verantwortliche Personen) sind bis in die heutige Zeit erhalten.

Von daher ist dieses Buch nicht nur für Historiker, sondern für alle kanincheninteressierten Menschen sehr zu empfehlen.

Rabbits, Warrens and Archaeology

Tom Williamson

Verlag: The History Press

ISBN 978-0-75-244103-0

absolut empfehlenswert

Ein weiteres Buch des Autors, auch dieses sehr empfehlenswert.

Auch dieses Buch gibt einen schönen Einblick in die noch heute erhaltenen Spuren, vor allem aber zeigt es die historische Wahrheit, das Kaninchenhaltung über Jahrhunderte auf Inseln, in künstlichen Bauen oder mit Wassergräben umgebenen Arealen stattfand und die Tiere nicht in Käfigen oder anderen Verschlägen vegetieren mussten, wie es Vertreter der Zucht- und Rasseideologie so gerne behaupten.

 

Swamper: Letters from a Louisiana Swamp Rabbit

Amy Griffin Ouchley

Louisiana State University Press

ISBN 978-0-80-715074-0

sehr empfehlenswert

In 12 "Briefen" teilt Swamper, ein fiktives Sumpfkaninchen, seine Erfahrungen und Beobachtungen in seinem Lebensraum, den Sümpfen von Louisiana mit.

Reich bebildert und schön erklärt, lernt man auch viel über Ökologie und die Umwelt.

Understanding Your Rabbit's Habits

Tamsin Stone

Verlag: T-Squared

ISBN 978-0-95-435002-4

empfehlenswert

Mit vielen Skizzen bereichert, werden hier typische Ausdrucks- und Verhaltensweisen der Tiere erläutert, um ein Verständnis für die Körpersprache der Langohren zu fördern.

 

 

Tierschutz

Tierschutzrecht

Hackbarth / Lückert

Verlag: Jehle

ISBN 3-7825-0436-4

sehr empfehlenswert

Trotz wachsendem Interesse an diesem so wichtigen Thema bestehen oft weitgehende Informationsdefizite.

So ist dieses Buch eine sehr wichtige Hilfe für alle, die den Tierschutz täglich erleben und sich für ihn engagieren.

Rechtsschutz für nichtmenschliches Leben

Malte-Christian Gruber

Verlag: Nomos

ISBN 3-8329-1847-7

sehr empfehlenswert

Der Autor betrachtet in diesem Buch den moralische Status des Lebendigen und seine Implementierung in Tierschutz-, Naturschutz- und Umweltrecht.

Wichtige Denkansätze und Hinweise für alle, die bezüglich des Tierschutzes mehr Rechtssicherheit gewinnen möchten.

Tierschutzgesetz - Kommentar

Lorz / Metzger

Verlag: C. H. Beck

ISBN 978-3-40-655436-0

sehr empfehlenswert

Ausführliche Erläuterungen zum Tierschutzgesetz, verschiedener Verordnungen und  europäischen Übereinkommen.

Wichtige Hilfe und Grundlage für jeden, der zur Thematik fundiert informiert sein will.

Tierschutzgesetz

Maisack, Hirt, Moritz

Verlag: Franz Vahlen

ISBN 978-3-80-063230-5

sehr empfehlenswert

Dieser Kommentar schafft in bestechender Weise die Voraussetzung, das zu Recht beklagte Vollzugdefizit auf dem Gebiet des Tierschutzes zu verringern.

Alle neben dem Tierschutzgesetz alle wichtigen Rechtsverordnungen werden detailliert und praxisnah erläutert.

Tierschutzgesetz - 3. Auflage

Almuth Hirt, Christoph Maisack, Johanna Moritz (Herausgeber)

Verlag: Franz Vahlen

ISBN 978-3-80 063799-7

sehr empfehlenswert

Der Schwerpunkt der Darstellung liegt in diesem Buch auf der einschlägigen Rechtsprechung und bietet sehr viel juristisches und veterinärmedizinisches Wissen für die tägliche Praxis.

Tierschutzrecht

Baumgartner

Verlag: C. H. Beck

ISBN 978-3-42-305576-5

empfehlenswert

Das Tierschutzgesetz nebst aller wichtigen Rechtverordnungen wird hier kompakt in einem Buch zusammengefasst.

Dies macht das Buch für jeden Tierschützer zum idealen Begleiter für Beratung und Einsatz.

Zum Begriff des vernünftigen Grundes im Tierschutzrecht

Christoph Maisack

Verlag: Nomos

ISBN 978-3-83-292372-3

sehr empfehlenswert

In dieser als Dissertation beim Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Hamburg eingereichten Arbeit geht der Autor sehr umfangreich auf die Thematik ein und leistet einen wichtigen Beitrag zur Begriffsdefinition.

Ein absolutes Muss für jeden Tierschützer.

Das Tierschutzrecht in Deutschland bis zum Erlass des Reichs-Tierschutzgesetzes vom 24. November 1933: Unter Berücksichtigung der Entwicklung in England

Winfried C. Eberstein

Verlag: Peter Lang

ISBN 978-3-63-135510-7

sehr empfehlenswert

In diesem Buch wird die Entwicklung des Tierschutzes in den deutschen Einzelstaaten, dem Strafgesetzbuch von 1870/71 und auch die Rechtsgeschichte des Schächtens und der Vivisektion dargelegt.

Da das englische Tierschutzrecht vielfach die deutsche Entwicklung beeinflusste, wird auch hierauf explizit eingegangen.

Das Tierschutzstrafrecht nach Einfügung der Staatszielbestimmung Tierschutz' in das Grundgesetz (Art. 20a GG): Theorie und Praxis

Carmen Lööck

Verlag: Dr. Kovac

ISBN 978-3-83-0089049

sehr empfehlenswert

In Im Sommer 2002 wurde dem Artikel 20a des Grundgesetzes der Passus „und die Tiere“ eingefügt, mit dieser Entscheidung wurden viele Hoffnungen verbunden.

Die Autorin hat untersucht, in welcher Weise die Staatszielbestimmung Tierschutz die tierschutzrechtlichen Strafverfahren nun tatsächlich beeinflusst hat.

Jedoch hat der Tierschutz seit dem in Strafverfahren kaum an Bedeutung gewonnen, viele Verfahren werden weiterhin aus Gründen der Opportunität eingestellt und der Tierschutz hat vor Gerichten bei weitem noch nicht die erforderliche Anerkennung. Die Autorin macht auch diverse Änderungsvorschläge und so ist das Buch ein wichtiges Werk, das absolut empfehlenswert ist.

Hinsehen und helfen

Deutsches Tierschutzbüro e.V

 

 

sehr empfehlenswert

Diese kleine Broschüre fasst kurz unk kompetent die wichtigsten Informationen zusammen und gibt konkrete Hinweise, wie man effektiv bei Tierleid helfen kann.

Zu beziehen ist sie beim deutschen Tierschutzbüro unter:

www.tierschutzbuero.de

www.tierschutzbuero.de/hinsehen-und-helfen

 

 

 

Tiergestütze Therapie

Gefährten - Konkurrenten - Verwandte: Die Mensch-Tier-Beziehung im wissenschaftlichen Diskurs

Carola Otterstedt / Michael Rosenberger

Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN 978-3-52-540422-5

empfehlenswert

Das Buch bietet eine wissenschaftliche Grundlage für den interdisziplinären Dialog zum Themengebiet Mensch-Tier-Beziehung. Renommierte Vertreter ihres Faches erörtern unter anderem die evolutionäre, biologische und kulturelle Entwicklung der Mensch-Tier-Beziehung sowie ihren Einfluss auf soziologische, pädagogische, psychologische und theologische Phänomene. Forschungsmethoden und -ergebnisse werden kritisch diskutiert.

Das Tier an sich: Disziplinenübergreifende Perspektiven für neue Wege im wissenschaftsbasierten Tierschutz

Herwig Grimm / Carola Otterstedt

Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN 978-3-52-540447-8

empfehlenswert

Stilprägend in der Tierschutzdebatte waren bislang Prinzipien, welche die Vermeidung von Leid, Schmerzen und Schäden zum Ziel hatten. Gegenwärtig rücken jedoch zudem Begriffe wie »Würde der Tiere«, »Mitgeschöpflichkeit«, »Integrität« und »Tierrechte« in den Vordergrund, womit sich Tierschutz nicht allein am biologischen Organismus ausrichtet.

Ziel dieses Buches ist es, Bezugspunkte des verantwortlichen Umganges mit Tieren aufzuzeigen und aus der Sicht relevanter wissenschaftlicher Disziplinen systematisch zusammenzustellen.

Grundlagen tiergestützter Dienstleistungen: Tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen als interdisziplinäres Arbeitsfeld

Thomas Bruesemeister

Verlag: tredition

ISBN 978-3-73-455133-8

empfehlenswert

Das Buch legt sein Augenmerk auf relevante Praxisgebiete moderner tiergestützter Dienstleistungen.

Diese subsummieren zielgerichtete betreuende und beschäftigende Interaktionen, die von einem Mensch-Tier-Team als Leistung angeboten werden. Sie umfassen alle Teilbereiche, von tiergestützter Therapie, tiergestützter Pädagogik bis hin zu ehrenamtlichen tiergestützten Aktivitäten.

 

Vermischtes

Spezielle Zoologie. Teil 2: Wirbel- oder Schädeltiere, 3. Auflage

Wilfried Westheide, Gunde Rieger, Reinhard Rieger

Verlag: Springer

ISBN 978-3-64-255435-3

sehr empfehlenswert

Lehrbuch und Nachschlagewerk zugleich, gibt dieses Buch einen fundierten Überblick über die Erscheinungsformen der Wirbeltiere und ist daher unverzichtbar, möchte man sich weitergehend mit Tierpflege beschäftigen.

Mammal Species of the World. A Taxonomic and Geographic Reference

Don E. Wilson, Dee Ann M. Reeder

Verlag: Springer

ISBN 978-0-80-188221-0

sehr empfehlenswert

Das derzeit beste zoologische Nachschlagewerk zu allen Säugetieren bezüglich ihrer wissenschaftlichen Benennung, Systematik und Verbreitung.

PONS Bildwörterbuch Tiere

Jean-Claude Corbeil & Ariane Archambault

Verlag: PONS

ISBN 978-3-12-517862-5

sehr empfehlenswert

Dieses kleine Wörterbuch erläutert ca. 1700 Begriffe in Englisch und Deutsch, zudem zeichnet es sich durch anschauliche Bilder und Grafiken aus. Das macht es zu einem unentbehrlichen Helfer für jeden, der z. B. in der Vermittlung von Tieren, Jugendarbeit etc. Zusammenhänge erläutern muss.

 

Streuner! Straßenhunde in Europa

Stefan Kirchhoff

Verlag: Kynos

ISBN 978-3-94-233525-6

sehr empfehlenswert

Stefan Kirchhoff war 3 Monate lang war in Süd- und Südosteuropa unterwegs, um das Leben der Straßenhunde zu dokumentieren.

Seine Beobachtungen geben einen differenzierten Einblick, wie die Tiere tatsächlich leben, sozial organisieren und Überlebensstrategien entwickeln. Jenseits der typischen Klischees und Reissergeschichten gibt dieses Buch einen Einblick darin, wie Hunde sich verhalten, wenn sie sich selbst organisieren können.

Der Autor hat langjährige berufliche Erfahrung mit Auslandshunden, während seiner Zeit als Tierheimleiter gab es eine enge Zusammenarbeit mit KaninchenInfo EU, wobei er fachlich und menschlich den höchsten Respekt erworben hat.

Die Kunst der Benennung

Michael Ohl

Verlag: Matthes & Seitz

ISBN 978-3-95-757089-5

empfehlenswert

Um die richtigen Namen für die Natur wird seit jeher gerungen. Entgegen der ausgefeilten Systematik der Tierkategorisierung unterliegt die Namensgebung selbst der Freiheit des Entdeckers und gestaltet sich entsprechend kunstvoll wie kontrovers.

In einer unterhaltsamen Expedition durch die Geschichte der Naturkunde, durch Museen und Wildnis, eröffnet uns Michael Ohl eine eigentümliche, faszinierende Sprachwelt, die sich von volkstümlichen Bezeichnungen über die Systematisierung bei Linné bis hin zur Genetik stetig weiterentwickelt hat.

Digitale Demenz:
Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen.

Manfred Spitzer

Verlag: Droemer HC

ISBN 978-3-42-627603-7

empfehlenswert

Digitale Medien nehmen uns geistige Arbeit ab. Was wir früher einfach mit dem Kopf gemacht haben, wird heute von Computern, Smartphones, Organizern und Navis erledigt. Das birgt immense Gefahren, so der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer. Die von ihm diskutierten Forschungsergebnisse sind alarmierend.

Lese- und Aufmerksamkeitsstörungen, Ängste und Abstumpfung, Schlafstörungen und Depressionen, Übergewicht, Gewaltbereitschaft und sozialer Abstieg. Spitzer zeigt die besorgniserregende Entwicklung und plädiert vor allem bei Kindern für Konsumbeschränkung, um der digitalen Demenz entgegenzuwirken.

Cyberkrank!

Manfred Spitzer

Verlag: Droemer HC

ISBN 978-3-42-630104-3

empfehlenswert

Ein weiteres Werk, das auf auf die möglichen Kehrseiten des digitalisierten Lebens hinweist.

Anhand weiterer neuer wissenschaftlicher Studien zeigt der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer, in welchem Maß diese Entwicklung unsere Gesundheit bedroht. Wir werden cyberkrank, wenn wir den digitalen Medien die Kontrolle aller Lebensbereiche überantworten, stundenlang Online Games spielen und in sozialen Netzwerken unterwegs sind.

 

Katzen würden Mäuse kaufen

Hans-Ulrich Grimm

Verlag: Knaur TB

ISBN 978-3-42-678768-7

empfehlenswert

Auch wenn die Texte teilweise sehr zynisch geschrieben sind, wird hier sehr deutlich über die Skrupellosigkeit der Tierfutterindustrie berichtet.

So ist es nicht verwunderlich, dass das Werk seinerzeit nicht wie geplant erscheinen konnte, da der Tierfutterkonzern Masterfoods eine einstweilige Verfügung erwirkte.

Dieses Buch gibt einen guten Einblick hinter die Kulissen der bunten Werbung und leckeren Verpackung.

Schwarzbuch Hund: Menschen und ihr bester Freund

Christoph Jung

Verlag: Books on Demand

ISBN 978-3-83-703063-1

empfehlenswert

Auch wenn sich dieses Buch primär an Hundehalter richtet, finden sich hier viele Informationen, die auch für die Liebhaber anderer Tierarten wichtig sind.

Besonders positiv ist hier die detaillierte Auseinandersetzung mit dem Thema „Zucht“ und den durch Vertreter dieser Ideologie verbreiteten Mythen. Kapitel wie "Inzucht ist Qualzucht", "Erbkrankheiten ohne Ende" und "Erbkrankheiten erwünscht" beleuchten sehr deutlich, wie hier Ideologie und kommerzielles Interesse auf Kosten der Tiere betrieben wird.

 

Rasse, Siedlung, deutsches Blut

Isabel Heinemann

Verlag: Wallstein

ISBN 978-3-89-244623-1

sehr empfehlenswert

Die Autorin untersucht die "Rassenauslese" und analysiert die gravierenden Folgen der "Rasseprüfungen" für die betroffenen Menschen. Mehr als eine Million Menschen aus ganz Europa wurden diesen Musterungen unterzogen, der "rassische Wert" der Menschen bestimmte, ob vertrieben, umgesiedelt, zur Zwangsarbeit herangezogen oder in ein Vernichtungslager geschickt wurde.

Das Buch sollte von allen gelesen werden, die sich mit der Geschichte des Nationalsozialismus beschäftigen, aber auch Tierhaltern, die wissen möchten, was sich hinter der Ideologie von Züchtern und Rasseideologen verbirgt.

Augen aus Auschwitz

Hans Hesse

Verlag: Klartext

ISBN 978-3-89-861009-4

sehr empfehlenswert

Lange vor 1933 gab es den Begriff »Rasse« als wissenschaftliches Objekt und in Deutschland waren Kaiser-Wilhelm-Institute führend an der Rassenforschung beteiligt. Das Buch dokumentiert eine rassistische Wissenschaft am Fall Karin Magnussen. Zusammen mit Josef Mengele und anderen Kollegen forschte sie an Augen von Menschen und Kaninchen und verfasste z. B. das Buch "Rassen- und bevölkerungspolitisches Rüstzeug" das während der NS-Zeit drei Auflagen erlebte.

Nach 1945 unterrichtete sie unbehelligt an einem Bremer Gymnasium Biologie.

 


 

Zurück